Drucken

Das Kapitelsamt am Donnerstag, 5. Mai 2016 ,  Christi Himmelfahrt, um 10:00 Uhr wird musikalisch gestaltet von der Freiburger Domkapelle. Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingt von J. Gallus „Ascendo ad Patrem meum“ sowie die  „Missa brevis in F op. 117“ von J. Rheinberger            und ein Gregorianischer Introitus.

An Pfingsten, Sonntag, 15. Mai 2016   wird das Pontifikalamt um 10:00 Uhr musikalisch gestaltet vom Freiburger Domchor und den Vokalsolisten Maraile Lichdi (S), Ursula Eittinger (A), Reginalso Pinheiro (T) und Wolfgang Newerla (B).
Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingt die „Jubelmesse“ - Messe G-Dur op. 76 v. C. M. v. Weber sowie die Sequenz „Veni Sancte Spiritus“. Es spielen Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Freiburgsowie Domorganist Prof. Matthias Maierhofer an der Orgel. Der Gottesdienst wird im Livestream unter www.ebfr.de übertragen.

Die Pontifikalvesper um 18:30 Uhr wird musikalisch gestaltet von der Freiburger Domkapelle. Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingt von H. Kugler „Komm, Heilger Geist, der Leben schafft“, von P. Philips „Tibi laus“ und Psalmodie im Wechsel mit der Gemeinde.

Das Pontifikalamt am Donnerstag, 26. Mai 2016 ,  Fronleichnam, um 9:00 Uhr Pontifikalamt und die anschließende Prozession wird musikalisch gestaltet vom Freiburger Domchor, der Freiburger  Domkapelle, Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Freiburg und den Münsterbläser. Unter der Leitung von Boris Böhmann erklingt die „Spaur-Messe“ Missa in C KV 258  sowie das „Ave verum corpus KV 618“ von  W. A. Mozart.    Als Vokalsolisten sind zu hören: Felicitas Frische (S), Theresa Winkler (A), Volker Stief (T) und Ulrich Rausch (B). An der Orgel spielt Domorganist Matthias Maierhofer. Der Gottesdienst wird im Livestream unter www.ebfr.de übertragen.