Drucken

Konzertreise der Freiburger Domsingknaben in die Schweiz

Schweiz2

Auf der Konzertreise der Freiburger Domsingknaben in die Schweiz gestaltete der etwa 70 Personen zählende Knabenchor unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann Konzerte und Gottesdienste in Einsiedeln, Feldkirch (Österreich), Disentis, Davos, Chur und St. Gallen mit Werken von L. Lechner, H. Schütz, J. Desprez, J. Rheinberger u.a.

P1040265kl
 
 
Neben den Auftritten waren das Rheinberger-Archiv Vaduz, der Klosterhof Disentis, die Viamala-Schlucht, die romanische Holzdecke in Zillis, der Julierpass, das Segantini Museum St. Moritz und die Stiftsbibliothek St. Gallen die touristischen Höhepunkte.
 
P1040306kl